webinar, infoabende für Patienten & Interessierte

Arthrose - Wenn die Gelenke nicht mehr wollen
Zum Onlinevortrag:
Arthrose - Wenn die Gelenke nicht mehr wollen - YouTube


Patienteninfoabend

Dr. med.  Patrick Löhr informiert zum Thema:

Wenn nur noch das künstliche Gelenk hilft
- auf was muss ich vorher und nachher achten

Montag, 16. Januar 2023

im Speisesaal / 2. UG des DRK Krankenhaus in Hachenburg
Anmeldung bitte über Frau Quandel
Tel. (0 26 62) 85 22 02
3G Regel + FFP2-Maske erforderlich

Beginn 18.00 Uhr

Referent:
Dr. Patrick Löhr (Chefarzt Orthopädie, Unfallchirurgie, Alters- und Sporttraumatologie)


Die Veranstaltung ist kostenfrei.


mittelverwendung 2020-2022


112000 Euro wurden investiert in:

  • 14 Visitenwagen für alle Stationen 
  • Übernahme der Fortbildungskosten für eine Mitarbeiterin der geriatrischen Abteilung
  • Modernisierung der Website der Geburtshilfe Ergänzung um ein Terminverwaltungstool zur Onlinebuchung von Kursen 
  • Befundungsmonitor Neurochirurgie
  • Narkosewagen für den Kreißsaal
  • Blutzuckermessgerät für Neugeborene
  • Bewegungsschienen für Knie- und Hüftgelenk
  • Spiro-Ergometer Kardiologie (anteilig)
  • Therapieliege Physikalische Abteilung
  • Ausstattung Stationszimmer Station 4 (Gyn)
  • Outdoorsitzecke für Patienten
  • Ultraschallgerät Mindray TE-7 für die ZNA
  • Bezuschussung von Fachweiterbildungen für 2 MA (Stationsleitung/OP-Pflege)
  • Modernisierung Schulungsraum (u.a. techn. Ausstattung) und Eröffnung Minimarkt "Tante Martin" (Verwendung der anonymen Großspende i.H.v.  20.000 Euro für alle Mitarbeitenden als Dank für ihren Einsatz während der Corona-Krise)
  • Reanimationspuppe (anteilig)
  • Mechanische Reanimationshilfe >Thorax-kompression (anteilig) Kardiologie
  • EKG-Gerät für die Zentrale Notaufnahme (anteilig)





News 2022


Die Großspende für alle Mitarbeitenden am KH-Standort Hachenburg wurde wie folgt umgesetzt: 


  • Modernisierung Schulungsraum (Foto)  Verpflegungsecke mit Kaffeevollautomat, kalte Getränke  und Snacks (kostenfrei für alle MA während der Schulung). 


  • Modernisierung der technischen Ausstattung. Weitere 4000 Euro spendete Gisbert Kempf  (GF und Mitinhaber des Autohauses Gerlach WW in Selters und Niederahr), der die Weiterbildung der MA am KH-Standort Hachenburg damit fördert. 

       

  • Eröffnung Minimarkt "Tante Martin" im April 2022 für eine 24/7-Patienten- und Mitarbeiterverpflegung incl. Startguthaben für MA (im Eröffnungsmonat) und  dauerhaft 20 % Mitarbeiter-Rabatt.