Patienteninfoabend


"Wenn nur noch das künstliche Gelenk hilft" 


... auf was muss ich voher und nachher achten?

Weitere Termine folgen!

DRK Krankenhaus Hachenburg
Endoprothetikzentrum max.
Alte Frankfurter Str. 12
57627 Hachenburg

Anmeldung erforderlich: 02662-852202


Dr. med. Patrick Löhr
Chefarzt der Abteilung Orthopädie/Unfallchirurgie 

Zertifizierter Kniechirurg der DKG








Leben retten kann man lernen


Workshop

BASISREANIMATION


Weitere Termine folgen!

DRK Krankenhaus in Hachenburg

 


Auf Initiative von Dirk Lang, Leiter der Intensivabteilung des DRK Krankenhaus Hachenburg, bietet er speziell für Vereinsmitglieder diesen Workshop kostenfrei an.
Ihm ist es eine Herzensangelegenheit auch den Mitgliedern des Fördervereins Unsicherheiten im Ernstfall zu nehmen. Mithilfe einer neuen Reanimationspuppe mit W-LAN-Anbindung, die der Förderverein mitfinanziert hat, kann während der Anwendung eine Auswertung der Daten und ein Feedback zur Reanimation unmittelbar erfolgen.


Anmeldung: 
Frau Eich Tel. 02662-85-2001
[email protected]

Presseartikel INFORM 27. KW




Social Media kamPAgne 


DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg 

ist online!

Facebook
Instagram






mittelverwendung 2022-2023


  • Outdoorsitzecke für Patienten
  • Ultraschallgerät Mindray TE-7 für die ZNA
  • Bezuschussung von Fachweiterbildungen für 2 MA (Stationsleitung/OP-Pflege)
  • Modernisierung Schulungsraum (u.a. techn. Ausstattung) und Eröffnung Minimarkt "Tante Martin" 
  • Reanimationspuppe (anteilig)
  • Mechanische Reanimationshilfe >Thorax-kompression (anteilig) Kardiologie
  • EKG-Gerät für die Zentrale Notaufnahme (anteilig)
  • 2023_MA-Weiterbildung  zur Stations-leitung (50 % Kostenübernahme)
  • 2023_MA-Weiterbildung Palliative Care (100 % Kostenübernahme)
  • 2023_MA-Weiterbildung zum Lerncoach (Bildungszentrum 100 % Übernahme)
  • 2023_MA-Weiterbildung Notfallpflege

         (100 % Kostenübernahme)

  • 2 neue Holzbänke für Parkanlage