Damit Sie optimal versorgt werden können ...


Das wirtschaftliche Führen von kleineren Krankenhäusern der Grundversorgung in ländlichen Regionen wird zunehmend durch gesetzliche Rahmenbedingungen erschwert. 

Die jährlichen Krankenhausinvestitionsprogramme des Landes  für Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen sowie Medizingeräteausstattung sind nicht ausreichend. 

Der Freundes- und Förderkreis für das DRK Krankenhaus Hachenburg e.V. unterstützt gezielte Anliegen, die einer verbesserten Patientenversorgung dienen.  

ZIELE

Der Freundes-  und Förderkreis für das DRK Krankenhaus Hachenburg e.V. unterstützt das Hachenburger Krankenhaus, denn eine wohnortnahe Gesundheitsversorgung ist wichtig!

  • Wir beschaffen modernste Geräte für Diagnostik und Behandlung
  • Wir verbessern die Atmosphäre durch angenehme Aufenthaltsbedingungen
  • Wir unterstützen die Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Wir erleichtern die Versorgung und Betreuung von Patienten
  • Wir optimieren die örtliche Versorgung von Besuchern und Patienten
  • Wir fördern die Kommunikation zwischen Krankenhaus, niedergelassenen Ärzten und Bürgern

Spenden

Spendenkonten

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE 91 57391030 0180 015794

Westerwald Bank eG Hachenburg
IBAN: DE 27 57391800 0002 934507

Förderung

Seit Vereinsgründung im Jahr 2005 wurden rund 410000 Euro in den Krankenhausstandort Hachenburg investiert. 

  • Befundungsarbeitsplatz Neurochirurgie (Foto)
  • Belastungs-EKG Herzkathetermessplatz 
  • 3 Smartboards für das Bildungszentrum (interaktives Lernen)
  • Reha-Mobilisationsstuhl für schwergewichtige Patienten
  • Ausstattung Frühstücksraum für Patienten der Geriatrie
  • Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern
  • Storchenparkplatz für werdende Eltern
  • Arztvorträge für Patienten und Angehörige
  • Gerät zur Muskelmessung Abteilung Alterstraumatologie u.v.m.
  • Zuschuss zum Spiro-Ergometer Kardiologie
  • Therapieliege Physikalische Abteilung

Unsere Projekte

In den vergangenen Jahren wurde u.a. die Geburtshilfliche und Gynäkologische Abteilung des Hauses unterstützt. Neben der Anschaffung medzinischer Geräte wurde eine eigene Internetpräsenz in Auftrag gegeben. 2019 fand eine Erweiterung um sog. Anmeldetools statt. Angebotene Kurse der Hebammen können nun online gebucht werden. 

Förderverein investiert 15000 Euro in modernstes Belastungs-EKG mit zusätzlichen Diagnosefunktionen. Hohe Diagnosesicherheit durch integrierte Tools, kürze Behandlungsabläufe und hoher Patientenkomfort. Durch die präzisen Ergebnisse kann sich eine anschließende Untersuchung mit dem Katheter erübrigen. 

Förderverein finanziert Transportmittel für Notfallpatienten

DAS DRK Krankenhaus in hachenburg

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen